Dauer: 2-3 Stunden

Ziel der Schulung ist es, Ihnen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von metallurgischverbundenem titanummanteltem Kupfer näher zu bringen. 

Während dieser Schulung erfahren Sie, wie Sie Ihren persönlichen Nutzen durch den Einsatz TiCu Clad® ziehen können. Minimieren Sie Ihre Produktions- und Instandhaltungskosten und überzeugen Sie Ihre Kunden.

In unserer Schulung werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt:

Herstellungsverfahren- Sprengplattieren

  • Sprengplattieren
  • Sprengplattieren und Walzen

Herstellungsverfahren- Strangpressen

  • Direktes,Strangpressen
  • Verbundstrangpressen von TiCu Clad®
  • Pressbolzenvorbereitung
  • TiCu Clad® ProStrong
  • Indirektes Strangpressen
  • Hydrostatisches Strangpressen

Herstellungsverfahren- Vakuumlöten

  • Vakuumlöten

TiCu Clad® Prüfverfahren

  • Torsionsprüfung
  • Thermoschockprüfung
  • Spalttest inkl. Demo
  • Ultraschallprüfung

TiCu Clad® Halbzeug Verarbeitung

  • Grundlagen
  • Schweißnahtvorbereitung
  • Leitfähigkeit & Spannungsabfall
  • Kontaktflächen
  • Korrosionsprobleme

TiCu Clad® ProStrong

  • höhere Ansprüche an die metallurgische Verbindung
  • extreme mechanische Beanspruchungen

Anwendung von TiCu Clad®

  • Bandverzinkung (Gravitel-Verfahren)
  • Stahlbandbeschichtung anderer Hersteller
  • Kupferfolien für die Leiterplattenherstellung
  • Korrosionsprobleme ohne TiCu Clad®
  • Rohr- oder Drahtveredelung

Vorrichtungsbau allgemein

  • Sonderlösungen
  • Alternative Herstellungsverfahren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok